Herzlich Willkommen

...bei der Briloner Bürgerstiftung!
Die Grenzen staatlicher Fürsorge sind in unserer Gesellschaft überall zu erkennen und zu spüren. Die Zukunft und Gestaltung unseres Gemeinwesens fordern neue Lösungsansätze durch privates und öffentliches Engagement verantwortungsbewusster Bürgerinnen und Bürger. Dieses Engagement ist das Fundament unserer Stiftung.

Die Briloner Bürgerstiftung ermöglicht eine große Vielfalt gemeinnütziger Aktivitäten auf lokaler Ebene. Sie dient dem Gemeinwohl und will Kräfte der Innovation mobilisieren.

Um bei gemeinnützigen Aufgaben zu helfen, sind Bürgerstiftungen auf die finanziellen Zuwendungen vieler Stifter und Spender angewiesen. Aus den Erträgen des Stiftungsvermögens erfolgt die Förderung von Projekten.

Sie sind Brilon verbunden und möchten neue Projekte unterstützen? Auch Sie können helfen! Wie - erfahren Sie indem Sie den rechten Button „Helfen Sie jetzt“ anklicken.

Wir freuen uns auf jede Mithilfe!


Pressegespräch 2019

Pressegespräch 2019

Fast schon traditionell treffen sich Vorstand und Kuratorium der BRILONER BÜRGERSTIFTUNG jährlich mit Vertretern der in Brilon ansässigen Presseorgane. Auch in diesem Jahr konnte über die erfolgreiche Arbeit der Stiftung detailliert berichtet werden. Lesen Sie dazu die Artikel des „Briloner Anzeiger" und des „Sauerlandkurier“.


Stiftungsurkunde
Die von den im Stiftungsgeschäft aufgeführten Gründungsstifterinnen und Gründungsstiftern durch Stiftungsgeschäft und Satzung vom 13. November 2006 als selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts... Stiftungsurkunde ansehen

IBS Gütesiegel Die BRILONER BÜRGERSTIFTUNG – Mitglied einer starken Gemeinschaft

Die BRILONER BÜRGERSTIFTUNG ist mit dem Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen für Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden
Brilon im Januar 2019

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen verleiht Bürgerstiftungen, deren Profil den sogenannten 10 Merkmalen entspricht, eine besondere Auszeichnung: das Gütesiegel.

Am 8.2. wurde der BRILONER BÜRGERSTIFTUNG das Gütesiegel für weitere 3 Jahre überreicht. „Das Gütesiegel ist Anerkennung der geleisteten Arbeit und Ausdruck des Vertrauens, dass die Bürgerstiftung auch in Zukunft einen aktiven Beitrag zu Gestaltung des Gemeinwesens vor Ort leisten wird“. so Prof. Dr. Burkhard Küstermann, der Vorsitzende der Gütesiegeljury.

Für eine erfolgreiche Bewerbung müssen Bürgerstiftungen neben der Zweckvielfalt und der lokalen Ausrichtung der Stiftungsarbeit insbesondere die Unabhängigkeit der Stiftung von politischen Gremien und einen strategischen Aufbau des Stiftungskapitals nachweisen. Diese und weitere Kriterien sind in den 10 Merkmalen festgeschrieben, die sich Bürgerstiftungen vor mehr als 15 Jahren als Qualitätsmerkmal selbst auferlegt haben.

Eine unabhängige Jury entscheidet über die Gütesiegelvergabe„Die Gütesiegel-Jury schaut sich intensiv die Arbeit der Stiftung in den zurückliegenden Jahren an und beurteilt danach, ob die Stiftung auch künftig berechtigt ist, das Siegel zu tragen“, sagt Prof. Dr. Burkhard Küstermann. Das Gütesiegel hat sich über die Jahre erfolgreich als Qualitätsstandard in der Bürgerstiftungsbewegung etabliert und dient insbesondere der Öffentlichkeitsarbeit und als Fundraisinginstrument. Die Prüfung der Satzung einer Bürgerstiftung auf die "10 Merkmale" und die Entscheidung über die Vergabe des Siegels erfolgt durch eine unabhängige Jury aus erfahrenen Bürgerstiftern und Bürgerstiftungsexpertinnen. 299 der Bürgerstiftungen in Deutschland sind im Jahr 2019 dazu berechtigt, das Gütesiegel zu tragen.

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt als Dachverband die Interessen der mehr als 22.000 Stiftungen gegenüber Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung. Als das zentrale Kompetenzzentrum des deutschen Stiftungswesens bietet er seinen mehr als 4.400 Mitgliedern, Stifterinnen und Stiftern, Medienschaffenden sowie Interessierten umfassenden Informations- und Beratungsservice. Das Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands ist ein Projekt des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

Weiterführende Informationen

200.000 für Heimat-Projekte
Kapital der Bürgerstiftung Brilon auf 900.000 Euro gewachsen. Der Bundesverband Deutsche Stiftungen hat der Briloner Bürgerstiftung erneut das Gütesiegel für Bürgerstiftungen verliehen. Artikel ansehen

Stiften & Mitglied werden

  • Förderantrag
    Fördern Sie mit bei Projekten
  • Mitgliedsantrag
    Werden Sie Mitglied
  • Helfen Sie jetzt
    Stiften, Spenden, Erben

Zurück zur Startseite

  • Hier kommen Sie zurück